Sie sind hier:Startseite»Blog»Gutes (wieder-)entdeckt»Naturnahes Leben - Tilapia

Fisch steht eigentlich gerne auf unserem Speiseplan, aber im dichtbesiedelten Rhein-Main-Gebiet und fernab von Meeren und Seen fehlte uns bis dato eine zuverlässige Bezugsquelle. Gerade die Berichte über große Aquakulturen, in denen die Fische sehr beengt, mit teils minderwertigem Futter und unter oft unnötigem Einsatz von Medikamenten gemästet werden, führten dazu, dass wir beschlossen, uns unsere eigenen Speisefische ziehen zu wollen. Nur wie?

Publiziert in Gutes (wieder-)entdeckt